Jazz Cruise Rhein

Städtereisen mal anders - der Fluss ist die breite Straße auf der es keine Staus und keine Hektik gibt.

In diesem Jahr fahren wir rheinaufwärts, Richtung Süden. Straßburg und andere Highlights säumen unseren Weg. Musikalische Highlights sind natürlich wieder mit an Bord und werden die Stunden an Bord der A-ROSA BRAVA viel zu kurz erscheinen lassen.

 

AUSGEBUCHT

4 Nächte Jazz-Cruise auf dem Rhein mit der A-ROSA BRAVA          Köln-Mannheim-Straßburg-Mainz-Köln

Reisedatum: 05. bis 09. November 2016

 

Reisepreise:

bis 31.01.2016          ab 01.02.2016             

Kat. S:    599,00 €         699,00 €                
Kat. A:    699,00 €         799,00 €                 
Kat. C:    799,00 €         899,00 €               
Kat. D:    879,00 €         979,00 €

Einzelkabinen:

Kat. A

990,00 € (bis 31.01.), danach 1.090,00 €

Kat. C

1.190,00 € (bis 31.01.), danach 1.290,00 €


Im Preis enthalten: Reiserücktrittskostenversicherung, alle Konzerte an Bord, Vollpension und Alles-Inklusive-Getränkepaket.

 

Bands & Künstler:

Barrelhouse Jazzband

Echoes Of Nawlins

Jan Luley - Swing & Boogie Piano

Brenda Boykin

Thomas L'Etienne - Sax, Klarinette

Reimer von Essen Trio



Reisehöhepunkte:

  • Eintauchen in Mannheims Kulturmeile, einem Museum der ganz besonderen Art.
  • Das weltbekannte Straßburger Münster besichtigen und bummeln im romantischen, alten Fischer- und Gerber-Viertel "La Petit France" an der Ill.
  • Kloster- und Ritterromantik im Rheingau schnuppern - z.B. im Kloster Eberbach, dem Schauplatz von "Der Name der Rose" - oder im Mainzer Gutenberg-Museum die Anfänge des Buchdrucks erforschen.
  • dazu jeden Tag vier bis fünf Stunden Live Musik an Bord


Download
Flyer Jazz Cruise Rhein 2016
Flyer2016_neu_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
AGBs Fluss-Kreuzfahrt Rhein 2016
Jazztouren AGBS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.7 KB


Barrelhouse Jazzband
Barrelhouse Jazzband
Echoes Of N'Awlins
Echoes Of N'Awlins
Reimer von Essen Trio
Reimer von Essen Trio
Brenda Boykin
Brenda Boykin
Boonoonoonous - Jan Luley & Thomas L'Etienne
Boonoonoonous - Jan Luley & Thomas L'Etienne